Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail

Willkommen beim Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI)

Der VHI vertritt als Industrieverband die fachlichen, wirtschaftlichen und technischen Interessen der Hersteller von Span-, Faser- und OSB-Platten, Holz-Polymer-Werkstoffen sowie von Sperrholz und Innentüren auf nationaler und internationaler Ebene.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Betreuung der Unternehmerforen und Arbeitskreise
  • Aufbereitung und Interpretation branchenspezifischer Marktdaten
  • Begleitung von wirtschaftspolitischen Entwicklungen sowie von Gesetzes- und Verordnungsvorhaben
  • Beratung auf wirtschaftlichem, technischem und politischem Gebiet
  • Schaffung gemeinsamer Richtlinien und Normen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Branchendaten

  • Die deutsche Holzwerkstoffindustrie ist der bedeutendste Produzent dieser Branche in Europa
  • Die Werke beschäftigen über 13.500 Mitarbeiter und erzielten (2016) einen Umsatz von 4,8 Mrd. Euro (-1 %)
  • Die Innentürenindustrie erreicht mit 6.600 Beschäftigten einen Jahresumsatz von 1 Mrd. Euro
  • Bei einer Gesamtproduktion von 10,5 Mio. m³ Holzwerkstoffen/Jahr und 6,7 Mio. Innentüren/Jahr vertritt der VHI über 80 % der Hersteller

Aktuelles aus der Verbandsarbeit

1_Tueren_wechseln

Bild6


Aktuelle Termine

Mai

10Mai - 11Alle Tage10th International Conference on Bio-based MaterialsKöln
15Mai10:00- 18:006. Innovationsworkshop Holzwerkstoffe 2017