Initiativen

/Initiativen
Initiativen 2017-02-20T13:10:58+00:00

Holz verantwortungsvoll nutzen

logo_holz_nutzenDie stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Holz findet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Bauen, Wohnen, Modernisieren, dem Transport- und Verpackungswesen. Der Bereich Forst und Holz umfasst rund 1,2 Mio. Arbeitsplätze mit einem Jahresumsatz von fast 168 Mrd. Euro.

Die zunehmende Verwendung von Holz im energetischen Bereich führt zu einer Holzverknappung und gefährdet Arbeitsplätze. Der VHI fordert, die politischen Weichen neu zu stellen, um die zunehmende Konkurrenz zwischen stofflicher und energetischer Verwertung zu entschärfen. Dazu gehört die verstärkte Kaskadennutzung von Holz und der Stopp der bisherigen Förderung und Subvention der Verbrennung stofflich nutzbarer Holzsortimente. Daher fordert der VHI zu einem Umdenken auf: Holz verantwortungsvoll nutzen!

Zum Weiterlesen auf die eigene Website der Initiative: >>>www.holz-verantwortung.de

HolzProKlima

hpk_logo_300pxDie Initiatoren der Initiative HolzProKlima möchten die Politik und Öffentlichkeit über die positiven Klimaschutzeffekte der stofflichen Holzverwendung aufklären. Holzprodukte entziehen der Atmosphäre über Ihre gesamte Lebensdauer große Mengen des klimaschädlichen CO2  (COs-Speichereffekt). Außerdem  können Holzprodukte vor allem im Baubereich fossile und in der Herstellung intensive Bauträger ersetzten und so das Klima schützen (Substitutionseffekt).

HolzProKlima will die Verwendung von Holzprodukten für den Klimaschutz stärker als bisher in das Bewusstsein der Menschen und der Politik bringen. Sie will

• über den positiven Klimabeitrag von Holz aufklären,
• die Holzbereitstellung für klimafreundliche Produkte absichern,
• den Wert von Holzprodukten im Vergleich zu alternativen Produkten aufzeigen und
• dafür eintreten, Holzprodukte neben dem Wald als Kohlenstoffsenke anzuerkennen.

Erfahren Sie mehr unter folgenden Link  >>>http://holzproklima.de/sites/index.php

Türen wechseln jetzt!

tw-kleinBis 2015 wird sich das Renovierungspotenzial für Innentüren in Deutschland auf 42,6 Millionen Türen erhöhen, so die Erwartungen der Experten. Doch nur ein Bruchteil davon wird tatsächlich ausgetauscht. Mit einer neuen Kampagne will die Fachgruppe Innentüren im VHI die Eigenheimbesitzer und Mieter für die Raumwirkung von Innentüren sensibilisieren, ihnen die Angst vor einem vermeintlich hohen Aufwand beim Türentausch nehmen und so Innentüren zu einem selbstverständlichen Element der Renovierung machen. Auch der Fachhandel profitiert von den Aktivitäten.

 

Weitere Informationen erhalten sie unter >>>http://tuerenwechsel.de/