Fachgruppe Innentüren bei Rauch

/, Unkategorisiert/Fachgruppe Innentüren bei Rauch

Fachgruppe Innentüren bei Rauch

v.l.n.r.: Wolfgang Grauthoff, Dr. Ralf Moog, Markus Haag, Jürgen Ruppel, Margret Borne-Müllerklein, Christian Wienand, Manfred Dreyer, Uwe Neugebauer, Dr. Peter Sauerwein, Martin Rohwetter. Foto: VHI

Die diesjährige Herbstsitzung der Fachgruppe Innentüren fand am 8. November 2016 beim Spanplattenhersteller Rauch am Standort Markt Bibart, Bayern statt. Das Unternehmen setzt bei der Herstellung seiner Holzwerkstoffplatten ausschließlich auf den Einsatz von Frischholz. Rauch Spanplatten haben sehr gute mechanische Werte und eine hohe Oberflächengüte. Sie werden vor allem bei der Herstellung von Möbeln, im Innenausbau und in der Innentürenindustrie eingesetzt. Mit der Investition in die neue Form- und Pressenstraße gewährleistet Rauch auch in Zukunft höchste Qualität. Dr. Ralf Moog, Geschäftsführer Rauch Spanplattenwerk GmbH, begrüßte als Gastgeber die Mitglieder der Fachgruppe Innentüren und stellte das Unternehmen vor. Interessante Einblicke in die Produktion und Fertigungstechnik gewährte Betriebsleiter Thomas Engelhardt im Rahmen einer Werksführung. Dr. Peter Sauerwein, VHI-Geschäftsführer zeigte sich vor allem von der neuen Presse beeindruckt: „Die Investition in die neue Anlage ist richtungsweisend. Rauch bekennt sich damit nicht nur zu seinem Standort in Markt Bibart, sondern ist nun auch in der Lage mit modernster Fertigungstechnik höchste Qualitätsansprüche bei der Spanplattenproduktion zu befriedigen.“

2017-03-09T09:47:17+00:00 Aktuelles, Unkategorisiert|